Home

Ende April brachte das Wetter bereits das erste Mal sommerliche Temperaturen nach. Spontan entschieden Kai und ich, dass jetzt endlich mal Zeit für ein Outdoor-Shooting ist! Nachdem wir es im letzten Jahr nicht geschafft hatten, packten wir die Gelegenheit beim Schopf und fuhren „raus“ aus Hamburg. So kamen wir „hinter“ Bergedorf an Orte, an die ich ohne Auto und auch sonst wahrscheinlich nie kommen würde. Es hat eben doch Vorteile echte Hamburger zu kennen ^^. Im Sommer fahre ich gerne mal raus und genieße es in der Natur unterwegs zu sein. Leider kommt man viel zu selten dazu und ich freue mich jedes Mal, wenn ich eine Gelegenheit dazu habe. Geht es euch auch so?

rassambla_fotoshooting-mit-kai_wald4

rassambla_fotoshooting-mit-kai_wald1

rassambla_fotoshooting-mit-kai_wald5

rassambla_fotoshooting-mit-kai_wald6

rassambla_fotoshooting-mit-kai_wald3

rassambla_fotoshooting-mit-kai_wald2

Auf den Fotos sieht man zwar deutlich, dass mein Ansatz dringend etwas Farbe benötigt hätte, trotzdem gefällt es mir sehr gut, wie meine neue Haarfarbe auf den Fotos zur Geltung kommt. Ich mag das Rot und bin froh mich im letzten Jahr dafür entschieden zu haben.

Das trage ich:
Ultra Soft Super Skinny Jeans von Primark
Weißes Top mit Spitzenverzierung von Vero Moda (gekauft 2012)
Jembawan Bracelet – Upycycled! (Armband aus recyceltem Rubber) von erdenkind
Reef Tropic Ballerinas mit hangeknüpftem Textil

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s